Sicheres Passwort mit SIMcrypt
 

SmartCard Token
 

Zum Lieferumfang gehören neben der Software auch ein SmartCard Token in Form einer SIM-Karte. SIMcrypt© kann aber auch mit jeder anderen Mobilfunk-SIM-Karte verwendet werden, z.B. mit SIM-Karten aus Altverträgen. Das bekannte und bewährte Sicherungssystem der SIM-Karten mit drei PINs und zehn PUKs schützt alle Daten zuverlässig gegen unberechtigte Zugriffe.

Dieser Sicherheitsvorteil wird um ein völlig neuartiges Bedienkonzept ergänzt. Die Einträge aus der Datentabelle müssen nicht mehr abgetippt oder per copy/paste übertragen werden. Stattdessen wird der jeweilige Eintrag in der Tabelle einfach mit gedrückt gehaltener Maustaste in das Zielfeld gezogen. Das war es!

Komplizierte und lange Passwörter sind endlich kein Problem mehr. Damit ist das System sicherheitstechnisch jeder mit einem „normalen“ Passwort geschützten Datenbank weit überlegen.